BOLTA - Artikel

Aktuelle Mitteilungen

Bolta Werke: Ausbildung im Mittelpunkt – und Spass muss auch dabei sein!

|   Meldung

Abwechslungsreiches Programm beim Ausbildungsweekend 2018

Was macht eigentlich eine Ausbildung bei der Bolta Werke in Diepersdorf so besonders? Diese Frage beantwortete das Team Ausbildung von Bolta am Freitag, 6. Juli 2018 beim diesjährigen „Ausbildungsweekend“ des Nürnberger Landes. Einen Nachmittag und Abend lang, genauer von 15:00 bis 21:00 Uhr, präsentierten die Ausbilder zusammen mit Auszubildenden direkt auf dem Firmengelände Interessantes und Verblüffendes aus ihrem jeweiligen Fachbereich, um Schülerinnen und Schülern Einblicke in die Berufswelt bei Bolta zu geben. 

Geboten wurde bei den Diepersdorfer Spezialisten für Oberflächenveredelung eine eigene kleine Außenmesse mit interessanten Einblicken in den jeweiligen Ausbildungsberuf. So stellten etwa die angehenden Chemielaboranten Know-how und Material für die Herstellung eines Bubble Teas mit Aromaperlen bereit, die Mechatroniker zeigten, wie sich aus Kabeln Armbänder herstellen lassen, und bei den Verfahrensmechanikern Beschichtungstechnik konnten die jungen Besucher ausrangierte Autoteile lackieren. Ebenfalls auf der Liste standen ein IT-Quiz, Kreatives Arbeiten mit der Handbohrmaschine, eine Bonbongreifmaschine und einiges mehr.

Dass dabei auch die Informationen zum Ausbildungsberuf selbst nicht zu kurz kommen, versteht sich von selbst: Mit mittlerweile 11 Ausbildungsberufen und dem Angebot eines dualen Studiengangs (BWL-Industrie) ist für jede Schulabschluss-Stufe, vom Qualifizierenden Hauptschulabschluss bis zum Abitur, etwas dabei. Ein Abstecher nach Diepersdorf mit den kostenlosen Ausbildungsweekend-Shuttle-Bussen lohnte sich daher auf alle Fälle!

Stichpunkt Ausbildungsweekend im Nürnberger Land

Einmal jährlich öffnen teilnehmende Ausbildungsbetriebe der Region zu dieser Veranstaltung ihre Türen, sodass Schülerinnen und Schüler sich vor Ort über Berufsbilder und über das Angebot an Ausbildungsplätzen im Landkreis informieren können. Für die Fahrt zwischen den Unternehmen steht dafür jeweils ein kostenloser Bus-Shuttle zur Verfügung. Die Teilnahme ist kostenlos. Mehr Informationen unter www.ausbildungsweekend.de

Zurück
[Translate to German:] Practicing skills with a hand drill (picture above) or creative "surface beautification" of a vehicle (picture center and below in before-after comparison) - Visitors were able to get involved at numerous booths and inform themselves about exciting job descriptions.